Über uns

Die Menschenrechtsbegleiterinnen und -begleiter von Peace Watch Switzerland (PWS) sind in Guatemala, Honduras, Kolumbien und in Palästina/Israel unterwegs. In Schweizer oder internationalen Teams begleiten sie Menschenrechtsverteidigerinnen und -verteidiger aus der Zivilbevölkerung auf deren Anfrage hin. Durch die internationale Begleitung sollen Drohungen und Übergriffe abgeschreckt werden.  Wo es trotzdem zu Menschenrechtsverletzungen kommt, werden diese von den Begleitenden dokumentiert und einer internationalen Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Une observatrice des droits de l'Homme en Colombie
PWS-Präsenz an einer Versammlung einer begleiteten Gemeinde in Kolumbien ©Bettina/2013

Die Autorinnen und Autoren dieses Blogs sind die freiwilligen Menschenrechtsbegleitenden von PWS aus der Deutschschweiz, die sich aktuell im Einsatz in Guatemala, Honduras oder Kolumbien befinden. Sie schreiben regelmässig von ihren Erlebnissen und über Vorkommnisse im Zusammenhang mit ihrer Begleitarbeit. Vor ihrem Einsatz wurden sie von PWS ausgebildet und für einen Einsatz mit unserer Partnerorganisation vor Ort mandatiert. In Guatemala arbeiten wir mit ACOGUATE (Coordinación de Acompañamiento Internacional en Guatemala), in Honduras mit PROAH (Proyecto de Acompañamiento Internacional en Honduras) und in Kolumbien mit PAS (Pensamiento y Acción Social).

In jedem der drei Projekte sind die Themen sowie der Kontext und die Arbeit vor Ort etwas anders. Erfahren Sie mehr beim Surfen durch den Blog oder unsere Website.

Wir wünschen Ihnen spannende Lektüre!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: